CARTOLA PAPETERIE IN DER ALTSTADT VON FREIBURG

Die Cartola Papeterie in Freiburg wurde im November 1996 eröffnet. Die Papeterie wurde nicht als herkömmlicher Schreibwarenladen konzipiert, sondern als ein Geschäft für Papier und Schreibwaren, die den Anspruch haben, Funktionalität und Qualität sowie Ästhetik zu verbinden.

Im Laufe der Jahre wurde das Sortiment mit einer großen Auswahl an Lederwaren erweitert.

Das Geschäft befindet sich in einer der schönsten Straße der Freiburger Altstadt, die beide Tore, das Schwabentor und das Martinstor verbindet.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.